PSV Altötting e.V.

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

Auf diesen Seite stellen wir Ihnen unseren Verein vor und informieren zeitnah über aktuelle Geschehnisse und Termine. Sie finden hier Informationen rund um den Verein und die Reitanlage Schneiderbauer sowie auch einiges an Bildern.

Reitanlagen

Die Reitanlage Schneiderbauer liegt nahe am Ortskern von Altötting. Zwei Reithallen und zwei große Außenplätze  bieten optimale Trainingsmöglichkeiten für Reiter aller Disziplinen. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Ausbildung von Reitern und der Pensionspferdehaltung. Aber auch auf der Förderung von Turnierpferden.

 

Über Uns

Vor 29 Jahren wurde der Pferde Sport Verein Altötting e.V. von Pferdeliebhabern  gegründet. Seitdem liegt uns vor allem die Förderung  von Reitern, sowie die Organisation von Pferdesportveranstaltungen sehr am Herzen.

Mit ca. 90 Mitgliedern gehört der PSV zu den grösseren Pferdesportvereinen im Landkreis Altötting. Durch das alljährlich stattfindende Reitturnier mit WBO-Prüfungen und LPO-Prüfungen in Dressur bis Klasse L und Springen bis Klasse M ist der Verein auch überregional bekannt.

Geleitet wird der Verein durch Elisabeth Schneiderbauer (1. Vorstand) und Jasmin Schuster (2. Vorstand) [Stand 2019].

Weitere Informationen zur Satzung oder Mitgliedsanträgen, sowie unsere Gebührenordnung finden Sie unter "Dokumente".

VeranstalTUNGEN

Veranstaltungen finden überwiegend auf der Reitanlage Schneiderbauer in Altötting statt.

Den Höhepunkt stellt hierbei sicherlich das jährliche Reitturnier (erstes Wochenende im August) mit überregionaler Beteiligung dar.

Im Laufe des Jahres bieten wir mehrmals Anfänger- und Fortgeschrittenenreitkurse an. Die Reitabzeichen 0 - 10 werden 1 - 2 x im Jahr auf der Anlage abgenommen, den Pferdeführerschein haben wir seit 2019 im Programm.

Die Unterstützung von sozialen Projekten und Vereinen wie der Kinderkrebshilfe Balu, dem Lions Club aber auch städtischen Veranstaltungen in Sachen "Integration" liegt dem Verein am Herzen.

 

Neu ist seit Mitte 2019 der Bereich "Therapeutisches Reiten", das durch unsere Schriftführerin Monika Charles nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung angeboten wird.

 

Ab Frühjahr 2020 wird es sog. "Pferdespieltage" auf der Reitanlage geben. Diese sind für Pferd und Reiter gleichermaßen eine schöne Abwechslung. Zum Einsatz kommen hier die Hindernisse des mobilen Horse Agility Parcours, Elemente aus den Gelassenheitsprüfungen...und sonstige Überraschungen, die unter Anderem das Vertrauen zwischen Pferd und Reiter fördern und sehr viel Spaß machen. Die Termine veröffentlichen wir rechtzeitig hier und auf den sozialen Medien, die Teilnehmerzahlen sind begrenzt - schnell sein lohn sich ;-)